kaufen Kaufen       info Handhabung    info Videos 

eqfu    Der Equine Fusion Joggingshoe

Der erste Joggingshuh für Pferde

Vor fünf Jahren begann man in dem norwegischen Unternehmen Equine Fusion sich über ein neues Hufschuhkonzept Gedanken zu machen, das die Biomechanik des Hufes bestmöglichst unterstützt. Heraus gekommen ist etwas wirklich grundlegend Neues, dehalb bezeichnet Equine Fusion den Schuh auch als Jogging Shoe, der erste Joggingschuh für Pferde.

Der Schuh ist leicht, flexibel und weich und passt sich fast allen Hufformen an. Die stoßdämpfende, flexibele Sohle unterstützt das natürliche Laufverhalten des Pferdes und die Biomechanik des Hufes. Mit diesem Schuh werden sich auch Pferde mit unregelmäßigen Hufformen wohlfühlen. Während der Umstellungsphase auf barhuf ist es die bisher unkomplizierteste Lösung, weil der Schuh durch seine Flexibilität sich verändenden Hufformen anpasst.

Der Equine Fusion Joggingschuh ist für Freizeit- und Wanderreiten ebenso geeignet wie für Dressur- und Sprungtraining. Er dient als Hufschutz beim Transport oder als Therapieschuh zur Nachsorge von Hufkrankheiten oder bei Verletzungen. Zur zusätzlichen Dämpfung sind 4 mm dicke Einlegesohlen in jeder Größe erhältlich.

eqfu

Der Joggingschuh ULTRA

Der Joggingschuh ULTRA hat eine ca. 7 mm (Gr. 10 bis 13) bzw. 9 mm dicke (Gr. 14 und 15) Sohle mit einer speziellen Gummimischung und einem für Asphalt und Schotter optimierten Sohlenprofil. Sein herausragendes Merkmal ist das flexibele Gewebematerial, das sich dem Huf gut anpasst. Ideal für unregelmäßige Hufformen, für die Umstellung von Eisen auf Barhuf und als Therapieschuh für dauerhafte Anwendung..

 

performance

Der Joggingschuh PERFORMANCE

Der neue Joggingschuh PERFORMANCE (erhältlich ab Mitte Januar 2013, ab sofort bestellbar) ist für den Einsatz im Gelände optimiert. Das Gewebe ist weniger flexibel als beim Ultra, dafür robuster und für härtere Beanspruchung geeignet. Der optimale Off-Road Schuh. Der Verschluss vorne wurde überarbeitet, die Sohle bietet hervorragenden Grip im Gelände und bei winterlichen Bodenverhältnissen.

 

ultimate

Der Joggingschuh ULTIMATE

Der neue Equine Fusion Ultimate kommt mit einem neuen patentierten Klettverschluss-System im Innenschuh, welches ohne Schnallen und Zugriemen auskommt. Zusätzlich wird der Schuh außen mit zwei Klettverschlüssen verschlossen, so dass optimaler Halt gewährleistet ist.
Der Innenschuh zentriert den Huf im Schuh, so dass er an viele Hufformen anpassbar ist. Es sind die zusätzlichen Größen 7, 8, 9 und 16 erhältlich. Die bekannte flexibele Sohle kombiniert die positiven Eigenschaften des Ultra und Performance. Der Außenschuh besteht aus strapazierfähigem Kunstledermaterial, innen vermeidet die weiche Polsterung Druck- und Scheuerstellen weitestgehend. Der Ultimate wird einzeln angeboten.

Homepage des Herstellers: www.eqfu.no
Lesen Sie mehr bei Manu Volk auf www.go-barhuf.de

Größentabelle

Der Schuh hat eine eher runde Form, passt sich ovalen Hufen trotzdem relativ gut an. Maßgebend für die Größenermittlung ist die Huflänge von der Zehenspitze bis zum Ende des Strahls. Bei niedrigen, flachen Trachten den Ballenbereich mitmessen. Die Hufbreite ist relativ unkritisch, sie darf die maximal angegebene Huflänge aber nicht überschreiten.

Huflänge 66 bis 75 mm, Hufbreite bis 70 mm Ultimate Gr. 7
Huflänge 76 bis 85 mm, Hufbreite bis 80 mm Ultimate Gr. 8
Huflänge 86 bis 95 mm, Hufbreite bis 90 mm Ultimate Gr. 9
Huflänge 96 bis 105 mm, Hufbreite bis 100 mm Größe 10
Huflänge 106 bis 115 mm, Hufbreite bis 110 mm Größe 11
Huflänge 116 bis 125 mm, Hufbreite bis 120 mm Größe 12
Huflänge 126 bis 135 mm, Hufbreite bis 130 mm Größe 13
Huflänge 136 bis 145 mm, Hufbreite bis 140 mm Größe 14
Huflänge 146 bis 155 mm, Hufbreite bis 150 mm Größe 15
Huflänge 156 bis 165 mm, Hufbreite bis 160 mm Ultimate Gr. 16

 

Handhabung Ultra

eqfu1
ANZIEHEN: Ziehen Sie den Schuh mit der Zehe noch vorne über den Huf.

eqfu2
Rückenteil des Schuhes hochziehen und die Klettverschlüsse schließen ohne dass Falten entstehen.

eqfu3
Das Verschlussband bei geöffneter Verschlusssperre durch die Schnalle führen.

eqfu4
Das Band gut festziehen und zum Sichern durch die Schlaufe ziehen.

eqfu5
Das Verschlussband auf der Rückseite durch die Schlaufe und wie abgebildet durch die beiden Halteringe führen.

eqfu6
Das Verschlussband gut festziehen.      AUSZIEHEN: Die Verschlusssperre auf der Vorderseite des Schuhes lösen und das Verschlussband öffnen.

eqfu7
Das Entsicherungsband an der Rückseite des Schuhes nach außen zum Lösen wegziehen. Die Klettverschlüsse öffnen, den Schuh vom Huf ziehen.

eqfu8
Regelmäßig Schmutz mit Wasser und Bürste abwaschen und bei geringer Hitze trocknen lassen. Maschinenwäsche bei 40°.

Weitere Informationen zu DER HUFPFLEGESHOP finden Sie auf unserer Kontaktseite und im Impressum.